Geschäftsbedingungen

COPYRIGHT HOUSE LIMITED - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit den folgenden Nutzungsbedingungen ("Allgemeine Geschäftsbedingungen") einverstanden. Bitte lesen Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, bevor Sie sie akzeptieren.

1. Das Unternehmen

I. Copyright House Limited (nachfolgend als "Urheberrechtshaus" bezeichnet) beansprucht keinerlei Eigentumsrechte, Rechte an geistigem Eigentum oder sonstige Rechte an Ihrem eingereichten Material. Wenn Sie ein Konto registrieren, können Sie Ihr Krativmaterial hochladen. Sie erhalten einen Datums- und Zeitnachweis (Copyright-Zertifikat) der Existenz Ihrer urheberrechtlich geschützten Arbeit, damit Sie im Falle eines Verstoßes nachweisen können, dass Sie der Urheber dieses Werkes sind.

II. Urheberrechtlich geschützte Werke, die an uns gesendet werden, werden mit angemessener Sorgfalt behandelt. Arbeiten, die von Ihnen auf unser System hochgeladen wurden, werden von keinem der Mitarbeiter von Copyright House geöffnet. Ihre hochgeladenen Werke werden verschlüsselt und sicher an verschiedenen geografischen Orten gespeichert, um die Sicherheit Ihrer Arbeit und den Nachweis des Urheberrechts zu gewährleisten.

III. Copyright House behält sich das Recht vor, Änderungen an den Websites und der Werbematerialien vorzunehmen, die für die Korrektur von Fehlern oder Unterlassungen erforderlich sind, ohne dass der Kunde dafür haftbar gemacht werden kann.

IV. Copyright House kann Kopien von registrierten Werken zur Verschlüsselung und Aufbewahrung im Tresorraum eines Anwaltsbüros und eines sicheren Banktresors in Großbritannien erstellen. Alle Duplikate werden streng vertraulich behandelt.

V. Copyright House behält sich das Recht vor, die Abonnementgebühren zu gegebener Zeit zu ändern. Solche Änderungen werden jedoch nicht auf bereits bezahlte Abonnementgebühren angewendet. Wenn Sie ein wiederkehrendes Abonnement haben, wird Ihnen für jede folgende wiederkehrende Zahlung automatisch der gleiche Betrag in Rechnung gestellt. Wenn Ihre wiederkehrenden Zahlungen jedoch nicht von unserem Zahlungsanbieter (PayPal) vorgenommen werden können, kann eine neue wiederkehrende Zahlung oder eine einmalige Zahlung eingerichtet werden, um Ihr Abonnement für das Urheberrechtskonto zu verlängern oder zu aktualisieren. Sie müssen dann die Gebühren bezahlen wie zu dieser Zeit angekündigt. Um eine Unterbrechung Ihrer wiederkehrenden Zahlungen zu vermeiden, sollten Sie sicherstellen, dass a) genügend Guthaben auf Ihrem PayPal-Konto ist, b) dass Ihre Kartendaten auf PayPal aktuell sind, c) dass Ihre E-Mail-Adresse mit PayPal übereinstimmt sind auf dem neuesten Stand ist und d) alle E-Mails zu lesen, die Ihnen PayPal möglicherweise sendet, um Sie darüber zu informieren, dass die nächste wiederkehrende Zahlung nicht vorgenommen werden konnte.

VI. Alle Informationen, die an Copyright House geliefert werden, werden streng vertraulich behandelt. Copyright House ist jedoch nicht verantwortlich für die Vertraulichkeit von Informationen, die bereits öffentlich zugänglich sind oder in Zukunft öffentlich zugänglich werden.

VII. Copyright House haftet nicht für Verluste, Schäden oder Kosten, die durch einen Fehler eines Abonnenten entstehen, wie z. B. Unlesbarkeit oder Ungenauigkeit von bereitgestellten Informationen oder kundenseitige Computerfehler, die sich auf die Uploads auswirken. Es liegt in Ihrer Verantwortung zu überprüfen, ob Ihre Datei korrekt hochgeladen wurde. Dies kann sofort nach dem Absenden der Datei erfolgen.

VIII. Sollte es zu Verzögerungen oder Misserfolgen von Dienstleistungen von Copyright House kommen, die außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen, wird Copyright House nicht als haftbar oder vertragswidrig angesehen.

IX. Copyright House bietet einen unabhängigen Copyright-Nachweis durch Dritte. Sollte es zu einem Verstoß kommen, kann Copyright House einen Eigentumsnachweis für das Urheberrecht und eine kostenlose eidesstattliche Versicherung erbringen, aber die Rechtskosten und der Nachweis des Urheberrechts an einem Gericht verbleiben in der Verantwortung des Abonnenten.

X. Copyright House kann Änderungen an dessen Diensten vornehmen, die die angebotenen Dienste nicht beeinträchtigen, um gesetzlichen Anforderungen oder Sicherheitsfragen zu entsprechen, ohne ihre Abonnenten zu benachrichtigen.

XI. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass Copyright House das Geschäft einstellen sollte, wird unser bestehender Kundenstamm an eine andere seriöse Firma übergeben. Alle bestehenden Abonnements werden eingehalten, alle eingereichten Arbeiten werden weiterhin geschützt, neue Werke können zum Schutz des Urheberrechts eingereicht werden, und bei Bedarf werden kostenlose eidesstattliche Erklärungen abgegeben. Copyright House kann sich auch an die Rechtsanwaltskanzlei wenden, die eine verschlüsselte Kopie Ihrer Arbeit hat, um eine eidesstattliche Erklärung abzugeben, falls rechtliche Schritte erforderlich sind. Die eidesstattlichen Erklärungen werden von Copyright House bezahlt.

XII. Alle registrierten Werke sind standardmäßig im Copyright House Directory of Registered Works aufgeführt. Das Verzeichnis hilft Ihnen zu beweisen, dass Sie Ihre Werke bei Copyright House registriert haben. Die einzigen Informationen, die für die Öffentlichkeit sichtbar sind, sind der Titel des Werks, der Name des Autors / Künstlers / Komponisten, das Datum und die Uhrzeit der Registrierung der Werke, die Registrierungs-ID und weitere Informationen über die Arbeit. Das Verzeichnis erlaubt es der Öffentlichkeit nicht, Ihre Werke anzusehen oder anzuhören. Auch Ihre Erwähnung im Verzeichnis ist nicht obligatorisch. Wenn Sie möchten, dass Ihre Werke nicht im Verzeichnis erwähnt werden, kontaktieren Sie uns bitte, um den Ausschluss aus dem Verzeichnis zu beantragen.



2. Abonnenten

I. Um ein Abonennt zu werden, werden Sie aufgefordert, einen eindeutigen Benutzernamen und ein Passwort zu wählen, sowie weitere persönliche Daten, einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse, anzugeben. Copyright House gibt Ihre persönlichen Daten einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter.

II. Sie stimmen zu, sich nicht als jemand anders auszugeben.

III. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort sicher zu verwahren und sie niemandem weiterzugeben. Wenn jedoch jemand anderes diese Anmeldedaten erhält und sich in Ihrem Konto anmeldet, kann er keine Ihrer registrierten Werke ansehen, anhören oder herunterladen.

IV. Sie bestätigen, dass Sie der Urheber des Werkes sind, für das Sie das Urheberrecht eintragen. Sie stimmen zu, keine Arbeit zu registrieren, die das geistige Eigentum eines anderen ist. Es ist eine Straftat zu behaupten, der Schöpfer der Arbeit einer anderen Person zu sein. Wenn Sie Arbeiten, die geistiges Eigentum einer anderen Person sind, wissentlich hochladen, müssen Sie eine Entschädigung von Copyrights für Verluste, Schäden oder Kosten, die durch Copyright House entstehen, bezahlen

V. Sie sollten wissen, dass Sie nur Werke registrieren können, die unter die Kategorie des Urheberrechts fallen, also keine Marken oder Patente. Es liegt in Ihrer Verantwortung, die Kategorie zu überprüfen, in die Ihre Arbeit fällt. Wenn Sie diesbezüglich irgendwelche Zweifel haben, raten wir Ihnen, einen Anwalt zu konsultieren oder sich an das Amt für geistiges Eigentum in Ihrem Land zu wenden. Copyright House ist nicht dafür verantwortlich, dies zu überprüfen.

VI. Ihr Abonnement ist nur für den Zeitraum gültig, für den Sie bezahlt haben. Abonnements in Raten sollten vollständig ausgefüllt werden. Wenn Sie wiederkehrende Zahlungen stornieren, bevor der Gesamtbetrag bezahlt wurde, sind Ihre Registrierungszertifikate nicht gültig. Copyright House ist somit nicht in der Lage zu beweisen, dass Sie der Eigentümer der Arbeit(en) sind.

VII. Sie stimmen zu, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse und persönlichen Daten auf dem neuesten Stand halten, damit wir Sie an fällige wiederkehrende Zahlungen erinnern können. Diese Daten ermöglichen uns auch, Sie zu kontaktieren, wenn Sie Fragen zu Ihren registrierten Werken haben.

VIII. Sie können Ihr Konto jederzeit kündigen. In diesem Fall wird Ihr Konto gesperrt, aber erst zum Ablaufdatum gelöscht. Für den Rest des Abonnements wird keine Rückerstattung geleistet.

IX. Sie stimmen zu, keine Viren und andere Malware hochzuladen und das System nicht zu hacken, zu beschädigen oder zu manipulieren. Wenn Copyright House feststellt, dass Sie eine der oben genannten Maßnahmen ergriffen haben, behält sich das Copyright House das Recht vor, den Zugriff auf Ihr Konto einzuschränken.


3. Allgemein

I. Diese Geschäftsbedingungen stellen die vollständige Vereinbarung zwischen Copyright House und seinen Abonnenten dar. Alle anderen Bedingungen, die durch Gesetz oder anderweitig ausgedrückt sind, sind im vollen Umfang des Gesetzes ausgeschlossen.

II. Sie stimmen zu, Copyright House in vollem Umfang für Verluste oder Strafgebühren zu entschädigen, die Ihnen aufgrund eines Verstoßes gegen eine dieser Bestimmungen entstehen.

III. Wenn eine dieser Bedingungen von einer zuständigen Behörde für ungültig erklärt wird, bleiben die übrigen Bedingungen davon unberührt.

IV. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen englischem Recht und sind entsprechend auszulegen. Die Parteien unterwerfen sich hiermit der ausschließlichen Zuständigkeit der englischen Gerichtsstände.

V. Copyright House Limited ist eine in England registrierte Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Firmennr. 07058007. Unser Firmensitz befindet sich in 19 Gardenia Close, Rendlesham, Suffolk, IP12 2GX.

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das Surfen auf unserer Website zu erleichtern und Sie bei der Registrierung Ihrer Werke einzuloggen. Siehe unsere Datenschutzrichtlinie.
Cookies akzeptieren